Zuletzt aktualisiert:

Manage your users (Part 3)

Learn how to add users to your SafetyCulture organization.

Users

Once you've determined who in your organization would need access to SafetyCulture, it's time to add them to the platform. Depending on their roles and core responsibilities, you should grant specific permission sets that will offer them a customized experience while allowing you to regulate which features they can use.

Location of Users on the web app.

Nutzer hinzufügen

  1. In der Web-App anmelden.

  2. Klicken Sie unten links auf der Seite auf den Namen Ihrer Organisation und wählen Sie Nutzer aus.

  3. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke der Seite auf Plus iconNutzer hinzufügen .

  4. Geben Sie die Angaben des Nutzers ein. Wenn Ihr Unternehmen den Premium-Tarif oder Enterprise-Tarif nutzt, wählen Sie den Lizenztyp des Nutzers aus.

  5. Klicken Sie auf Weiter.

  6. Wenn Sie die Berechtigung "Platform-Verwaltung: Berechtigungen" haben, können Sie das Berechtigungs-Set, das Sie dem Nutzer zuweisen möchten, auswählen. Falls erforderlich, können Sie den Nutzer auch zu Gruppen und Standorten hinzufügen. Meim Hinzufügen eines Nutzers mithilfe der Web-App ein Berechtigungs-Set sowie Gruppen- und Standortmitgliedschaft zuweisen.

  7. Klicken Sie auf Nutzer hinzufügen.

  8. Wenn Sie ein Kennwort für den Nutzer festgelegt haben, wählen Sie, ob der Nutzer im Popup-Fenster mit nutzerdefinierten Anweisungen benachrichtigt werden soll oder nicht: Benachrichtigungsoptionen, um neuen Nutzern mithilfe der Web-App ihre Passwörter mitzuteilen.

    • Nutzer nicht benachrichtigen: Der Nutzer erhält keine E-Mail.

    • Passwort-Anweisungen per E-Mail senden: Der Nutzer erhält eine E-Mail zu seinem Konto, einschließlich einer persönlichen Nachricht, die Sie hinzufügen können.

  9. Wenn Sie kein Passwort für die Nutzer festgelegt haben, erhalten diese eine E-Mail, um ihr Konto zu aktivieren und ein Passwort festzulegen.

Reviewing and maximizing your seats within the SafetyCulture platform is important as your organization grows and shifts. We recommend you read the following articles to learn more:

Group matrix

Groups are a great way to help you organize users and manage document access in bulk. Later down the line, you can use the Group matrix to effortlessly visualize the group memberships of each user and even assign them to groups collectively.

Mithilfe der Web-App Nutzer über die Gruppenmatrix hinzufügen und entfernen.

Mithilfe der Gruppenmatrix Nutzer in großen Mengen hinzufügen und entfernen

  1. In der Web-App anmelden.

  2. Klicken Sie unten links auf der Seite auf den Namen Ihrer Organisation und wählen Sie Gruppen aus.

  3. Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf Gruppenmatrix .

  4. Auf dieser Seite werden die Gruppenbezeichnungen horizontal und die Nutzernamen vertikal aufgelistet. Beide in alphabetischer Reihenfolge.

  5. Sie können Nutzer hinzufügen oder entfernen, indem Sie die Kästchen der Nutzer in den jeweiligen Gruppen aktivieren oder deaktivieren. Verwenden Sie den Filter, um die Liste einzugrenzen, oder klicken Sie auf den Nutzer/die Gruppe, um die Kontrollkästchen einzublenden. Mithilfe der Web-App Nutzer über die Gruppenmatrix hinzufügen und entfernen.

Site matrix

If you're looking to add several users to multiple sites or levels, adding them as site members using the Site matrix is the most efficient way. It provides a comprehensive overview of all the sites in your organization, including which users are currently assigned to them.

Mithilfe der Gruppenmatrix Mitgliedschaften in der Web-App zuweisen.

Mitglieder in großen Mengen über die Standortmatrix hinzufügen

  1. In der Web-App anmelden.

  2. Klicken Sie unten links auf der Seite auf den Namen Ihrer Organisation und wählen Sie Standorte aus.

  3. Klicken Sie auf Standort-Matrix oben rechts auf der Seite.

  4. Auf dieser Seite werden unter der Registerkarte jeder Ebene die Standortbezeichnungen horizontal und die Nutzernamen vertikal aufgelistet.

  5. Fügen Sie Nutzer hinzu oder entfernen Sie sie, indem Sie die Kontrollkästchen für die jeweiligen Standorte verwenden. Sie können den Filter verwenden, um die Liste einzugrenzen, oder auf den Nutzer oder den Standort klicken, um die entsprechenden Kontrollkästchen einzublenden. Mithilfe der Gruppenmatrix Mitgliedschaften in der Web-App zuweisen.

  6. Die Änderungen werden während der Bearbeitung fortlaufend gespeichert.

← Previous article: Manage your users (Part 2) | Next article: Digitize checklists (Part 1)

Brauchen Sie noch weitere Hilfe?
In diesem Artikel