Zuletzt aktualisiert:

Die Bearbeitung von Aktionsdetailfeldern verwalten

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mithilfe der Web App die Bearbeitung von Aktionsdetailfeldern verwalten können.

Warum sollte ich die Bearbeitung von Aktionsdetailfeldern verwalten?

Die Funktion "Aktionen" bietet Ihnen und Ihrem Team eine einfache Möglichkeit, Aufgaben zu verfolgen. Wir wissen jedoch, dass Sie vielleicht möchten, dass nur bestimmte Nutzer Detailfelder, wie z. B. die Beschreibung oder den Beauftragten, für jede Aktion bearbeiten können. Mit SafetyCulture können Sie die Bearbeitung von Detailfeldern für Aktionen so steuern, dass nur bestimmte Nutzer Felder wie das Fälligkeitsdatum bearbeiten können. So können die Ersteller von Aktionen sicher sein, dass Details weder absichtlich noch versehentlich geändert werden.

Ein Beispiel für eingeschränkte Aktionsfelder in der Web-App.

Standardmäßig haben Benutzer mit derBerechtigung "Übergeordneten Berechtigungen: Alle Daten verwalten"unbegrenzten Zugriff auf Aktionen in Ihrer Organisation, d.h. sie können Felder bearbeiten, Status aktualisieren und Aktionen löschen.

Die Bearbeitung von Aktionsdetailfeldern verwalten

  1. In der Web-App anmelden.

  2. Wählen Sie Actions iconAktionen im Menü auf der linken Seite aus.

  3. Klicken Sie auf Settings iconEinstellungenoben auf der Seite.

  4. Klicken Sie auf die Felder. Mithilfe der Web App die Bearbeitung von Aktionsdetailfeldern verwalten.

  5. Wählen Sie in der Seitenleiste aus, wer Aktionen in diesen Status verschieben darf, indem Sie entweder Alle Nutzer oder Alle Nutzer auswählen.

  6. Wenn Sie Eingeschränkt ausgewählt haben:

    1. Auf das Drop-down-Menü klicken.

    2. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen von Nutzern oder Gruppen, die Aktionen in diesen Status verschieben dürfen.

    3. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf Fertig.

  7. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Fertig.

Diese Funktion befindet sich derzeit im frühen Zugriffs-Modus. Wenn Sie daran interessiert sind, kontaktieren Sie bitte unser Kundensupport-Team oder Ihren Kundenerfolgsmanager, und fragen Sie, ob Ihre Organisation daran teilnehmen kann.

Manage custom types

  1. Log in to the web app.

  2. Select Actions iconAktionen from the menu on the left-hand side.

  3. Click Settings iconEinstellungen on the upper-right of the page.

  4. Under the "Types" section, manage your custom types accordingly. Manage action custom types via the SafetyCulture web app.

    • Create type: Click Plus iconTyp erstellen on the lower-right of the section. Then in the pop-up window, add the type name, and click Create type.

    • Edit type: Click Edit type to manage the custom fields in each custom type.

    • Rename type: Click image, then click Pencil iconRename type. In the pop-up window, add the new type name.

    • Delete type: Click image, then click Remove photo iconDelete type. In the pop-up window, click Löschen.

Manage custom fields

  1. Log in to the web app.

  2. Select Actions iconAktionen from the menu on the left-hand side.

  3. Click Settings iconEinstellungen on the upper-right of the page.

  4. Under the "Task types" section, click Action.

  5. On this page, manage your custom fields accordingly.

    • Create field: Click Plus iconNeues Feld erstellen at the lower-left of the page. Then in the pop-up window, add the name of the field, select the type, and click Feld erstellen.

    • Rename field: Click image on the field's right-hand side. Then in the pop-up window, rename the field, and click Bestätigen.

    • Delete field: Click image on the field's right-hand side. Then in the pop-up window, type "DELETE FIELD" and click Feld löschen.

Brauchen Sie noch weitere Hilfe?
In diesem Artikel